Hilfe für Menschen mit Autismus

Herzlich Willkommen...

...auf der Website des gemeinnützigen Autismus Trier e.V. - Regionalverband Mosel-Eifel-Hunsrück - Hilfen für Menschen mit Autismus. Hier finden Sie Neues und Wissenswertes über unseren Selbsthilfeverein und seine zahlreichen Aktivitäten sowie hilfreiche Informationen für Betroffene und ihre Angehörigen. Wir möchten Ihnen eine Informationsplattform zur Verfügung stellen, die Ihnen bei der Bewältigung Ihrer spezifischen Probleme behilflich sein kann.


Spatenstich in Trier Filsch am 2. Mai 2018


Wir freuen uns, dass es nun losgeht - die Bauphase für unser Appartementhaus für Autisten hat begonnen! Zum Spatenstich am 2. Mai 2018 waren Vertreter aller Kooperationspartner auf der Baustelle dabei: neben Autismus Trier waren die Antonia-Ruut-Stiftung, SAMOK-Bau und die Stadt Trier verteten.

Klicken Sie auf das Foto, um den Presseartikel zum Spatenstich aus dem Trierischen Volksfreund vom 5.5.2018 zu lesen.


SHG Miteinander

Die Selbsthilfe- und Interessengruppe "Miteinander für Menschen mit Autismus" ist offen für Interessierte erwachsene Autisten und Autistinnen. Sie trifft sich in der Regel am ersten Mittwoch jeden Monats.

Nächste Treffen:

Datum:
Mittwoch, 06.03.2019 (Gesprächsrunde)
Mittwoch, 03.04.2019 (Aktivitätsabend - abweichender Treffpunkt wird ggf. bekannt gegeben)


Uhrzeit: jeweils 18:00 bis 20:00 Uhr
Ort: Brotstraße 30-31, 54290 Trier (in den Räumen von Autismus Trier e.V.)
(Bushaltestellen: Karl-Marx-Haus, Konstantinbasilika)

Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt:
Frau Kerstin Bießmann, Autismus Trier e.V.,
Tel.: 0651-60344133, E-Mail: selbsthilfe@autismus-trier.de

__________________________________________________________


Studieren mit Autismus

Offener Treff für Studierende im Autismus Spektrum

nächster Termin:

Datum: wird rechtzeitig bekannt gegeben
Uhrzeit: 17 bis 18:30 Uhr
Ort: Universität Trier, Raum P13

Studierende aller Trierer Hochschulen sind herzlich willkommen!

Rückfragen gerne unter Tel.: 0651-60344132 oder E-Mail: selbsthilfe@autismus-trier.de
__________________________________________________________


Idar-Oberstein: Elternkreis

Der Elternkreises in Idar-Oberstein trifft sich wieder am Dienstag, den 26.03.2019.

Wann? 18:30 Uhr
Wo? in den Räumen der L.I.S.A. Birio, Vollmersbachstraße 52, 55743 Idar-Oberstein

Anmeldung: per E-Mail an selbsthilfe@autismus-trier.de

Rückfragen: unter Tel.: 0651-603441-32

__________________________________________________________


Prüm: Elternkreis

Der Elternkreis Prüm wird sich zukünftig alle zwei Monate treffen.
Treffpunkt: Gruppenraum der Caritas (UG), Kalvarienbergstraße 1, 54595 Prüm

Beginn: 19:30 Uhr

Folgende Termine wurden festgelegt:

- Dienstag 19.03.2019
- Dienstag 21.05.2019

Interessierte Eltern wenden Sich bitte an die Initiatorin des Elternkreises,
Frau Sara Heidemann-Egger (info@artomatix.de oder Telefon 06557-900242)
Um Anmeldung wird gebeten.
__________________________________________________________


Trier: Elternkreis (Eltern erwachsener Autisten)

Der Elternkreis für Eltern erwachsener Autisten ab ca. 17 Jahren trifft sich 2019 alle zwei Monate jeweils am 1. Donnerstag des Monats an folgenden Terminen:

07.02.2019
04.04.2019
06.06.2019
01.08.2019
10.10.2019 (Ausnahme, da 3.10. Feiertag)
05.12.2019

Uhrzeit: 19-21 Uhr

Treffpunkt: Brotstraße 30-31, 54290 Trier (Fußgängerzone, über dem dm-Markt)

Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt:
Frau Kerstin Bießmann, Autismus Trier e.V.
Tel.: 0651-60344133, E-Mail: selbsthilfe@autismus-trier.de
__________________________________________________________


Trier: Elternkreis (Eltern minderjähriger Kinder)

Der Elternkreis für Eltern von autistischen Kindern bis ca. 16 Jahren findet auch 2019 alle zwei Monate jeweils am 3. Donnerstag des Monats statt. Der Elternkreis wird von Frau Müller-Löffler geleitet. Sie ist Diplom-Pädagogin und selbst Mutter eines autistischen Sohnes.

Bei Bedarf bietet unser Verein auch gerne ergänzende Informationsabende zu Themen wie z.B. Pubertät oder Wechsel Kita/Schule an, die von unseren therapeutischen Mitarbeitern begleitet werden. Bitte sprechen Sie Frau Müller-Löffler an, wenn Sie besondere Themenvorschläge haben.

Termine für die Elternkreise 2019 sind am:

17.01.2019
21.03.2019
16.05.2019
18.07.2019
19.09.2019
21.11.2019

Treffpunkt:
Der Elternkreis findet in den Räumen unseres Standortes in der Brotstraße 30-31, 54290 Trier (Fußgängerzone, über dem dm-Markt) statt.

Uhrzeit: Der Gesprächskreis beginnt um 20:00 Uhr und dauert bis ca. 22:00 Uhr. Natürlich ist es in Ordnung, wenn Sie aus organisatorischen Gründen etwas später dazu kommen oder früher fahren müssen.

Die Anmeldung erfolgt über Frau Kerstin Bießmann, Leiterin unserer Abteilung Selbsthilfe, unter Tel. 0651-603441-33 oder per Email (selbsthilfe@autismus-trier.de).
__________________________________________________________



Ferienfreizeit 2016 in Gornhausen

Unsere Ferienfreizeit 2016 war wieder ein schönes Erlebnis für alle Teilnehmer. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde geritten, gebastelt, gewandert - und manchmal auch nur müde im Schatten ausgeruht. Eine Wasserschlacht sorgte für Abkühlung, das leckere selbstgekochte Essen für die nötige Energie.


Das SWR-Fernsehen hat einen erwachsenen Menschen mit Autismus einen Tag lang begleitet - Bericht am 2. April 2014 in der Landesschau Rheinland-Pfalz.

Ebenfalls am 2. April 2014 überträgt RPR1 ein Interview mit unserer 1. Vorsitzenden und der Vereinsreferentin in der Sendung "Der Tag in Rheinland-Pfalz".


Jubiläums-Aktivitäten!



(Beim Interneteinkauf Spenden für den guten Zweck erzeugen - das ist ideal für alle, die sowieso viel im Internet shoppen und nicht viel Geld haben, denn dabei zahlt man gar nicht selbst, sondern erzeugt durch seinen Interneteinkauf eine Provision, die über unseren gemeinnützigen Partner boostproject.de eingesammelt wird. Einfach auf den obenstehenden Button klicken und über die Boost-Seite zum Lieblings-Online-Shop weiterleiten lassen!)


Autismus Mosel-Eifel-Hunsrück e.V. im OK54

Anlässlich des 25jährigen Vereinsjubiläums wurde unsere 1. Vorsitzende Brigitte Pfeiffer-Jung im Offenen Kanal interviewt. Das Interview können Sie sich hier ansehen.



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken